Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um dem Benutzer eine bessere Navigation zu ermöglichen. Falls Sie Ihre Navigation fortsetzen, wird dies als Ihr Einverständnis zu der Verwendung von Cookies verstanden. Falls Sie weitere Informationen wünschen oder erfahren möchten, wie Sie Ihre Konfiguration ändern können, sehen Sie sich unsere Cookies-Richtlinien an

Denkmal an Jafudá Cresques

Am 2. September 2007 anlässlich der 8. Europäischen Tagung der jüdischen Kultur wurde diese Statue in Erinnerung an den Kartographen Jafudà Cresques eingeweiht. Es handelt sich um ein Werk der Bildhauerin Maria Isabel Ballester, und es steht am Plaça del Temple, ganz in der Nähe des Temple und der Sapiènica, wo sich das Haus der Familie Cresques befand.