Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um dem Benutzer eine bessere Navigation zu ermöglichen. Falls Sie Ihre Navigation fortsetzen, wird dies als Ihr Einverständnis zu der Verwendung von Cookies verstanden. Falls Sie weitere Informationen wünschen oder erfahren möchten, wie Sie Ihre Konfiguration ändern können, sehen Sie sich unsere Cookies-Richtlinien an

Museu Fundación Juan March

Museum

Die Stiftung und das Museum Juan March in Palma zeigt eine Kunstsammlung mit Werken der spanischen Kunst des 20. Jh. (Pablo Picasso, Joan Miró, Juan Gris und Salvador Dalí) aus verschiedenen Bewegungen gegen Mitte des Jahrhunderts und von jüngeren Generationen.Es gibt auch einen Ausstellungssaal, in dem neben Werken von Künstlern der Sammlung Ausstellungsprojekte gezeigt werden, die zeitgenössischen Künstlern und den wichtigsten Trends und Kraftlinien der Modernität gewidmet sind.

In dem Museum gibt es ein Kabinett, in dem vor allem graphische Werke aus der Sammlung, insbesondere von Pablo Picasso gezeigt werden.Das Museum befindet sich in einem Gebäude aus dem 17. Jh., das ursprünglich als Wohnhaus diente.

Es wurde von dem Architekten Guillem Reynés i Font renoviert und seit 1990 befindet sich hier die Sammlung spanischer Kunst der Stiftung Juan March.